Willkommen

freundliche Begrüßung Herzlich Willkommen auf der Human-Factor Homepage. Schön, dass Sie sich für das Thema interessieren.

Mit unseren Teams bieten wir Ihnen jegliche Form von Unterstützung zur Vermeidung von und zum Umgang mit Krisen an. Damit Sie die Krise zur Entwicklung nutzen können.

Als Klienten bedienen wir sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen - angefangen von kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu internationalen Konzernen.

Beginnend beim Thema Prävention mit seinen Facetten der Stärkung der Einzelpersönlichkeit über Personalauswahl, Ausbildung, Entwicklung von Krisenhandbüchern, Krisen(stabs)übungen und Teamentwicklung für Unternehmen über die Akutintervention eines Menschen in der Krise sowie bei medialen oder wirtschaftlichen Krisen oder nach katastrophalen Ereignissen, inclusive der Betreuung Ihres Personals und betroffener Dritter bis hin zur Nachsorge von Krisen - inclusive der Aufarbeitung des Ereignisses aber auch der Versorgung betroffener oder geschädigter Personen.

Was Sie auf diesen Seiten finden, ist eine Sammlung grundlegender Ansichten unseres Teams, die unsere Arbeit bestimmen - die differenzierte Version unserer Firmenphilosophie. Sie werden auch den einen oder anderen Hinweis oder Link finden, der Ihnen sicher hilft, sich weitere Informationsquellen zu erschließen.

Wir haben jedoch nicht den Anspruch, Informationen zum Thema Human-Factor erschöpfend aufzuarbeiten. Das wäre aus unserer Sicht ein unmögliches Unterfangen, da eine angemessene Lösung einer Aufgabe oder eines Problems immer auf die Einzelperson bzw. das Unternehmen zugeschnitten sein muss.

Der Sinn dieser Seite ist es, Ihnen die Entscheidung zu ermöglichen, ob Sie mit uns Kontakt aufnehmen und möglicherweise zusammenarbeiten wollen. Wir haben unsererseits an Sie und uns einen hohen qualitativen und ethischen Anspruch. Wir liefern keine Arbeit ab, die "nur" einem von wem auch immer gesetzten Mindeststandard genügt.

Andererseits betreiben wir Investitionen in den Human Factor nur, wenn es sinnvoll ist. Sowohl Einzelpersonen aber insbesondere wirtschaftlich denkende Unternehmen können und sollen es sich nicht leisten, in den Human Factor zu investieren, wenn es sich nicht auch wirtschaftlich lohnt. Wir sind Ihnen gerne behilflich, Wirtschaftlichkeitsrechnungen durchzuführen.